Home

Was genau ist PlerOm?

PlerOm ist eine völlig neue Methode zur Tiefenentspannung, Entstressung und seelischer Regeneration. Es ist für jeden sofort anwendbar, portabel und braucht keinerlei Lern- oder Trainingsaufwand. Es ist von hoher Wirksamkeit, einmaliger Effizienz und frei von Nebenwirkungen.

Wer braucht PlerOm?

Von PlerOm kann Jeder profitieren! Vor allem Menschen, die von Hektik, Stress oder psychischer Belastung geplagt sind. Ebenso genießen Kranke ein nie dagegewesenes Gefühl von Ruhe und Entspannung. Auch diejenigen, die Ängste überwinden wollen, Kinder mit Konzentrationsstörungen oder Studenten, die leichter lernen wollen, haben hier ein Werkzeug zur massiven Förderung ihrer Ziele und Wünsche. Kreative Menschen haben bessere Ergebnisse. Ebenso profitieren Händler, Verkäufer oder Manager von weit besserer Konzentration und Schaffenskraft. Kurz: Jeder, der verstanden hat, dass in der Ruhe die Kraft liegt …

Woher kommt der Name?

Im antiken Griechenland (Hellas) waren noch Reste der uralten Hel-Sprache vorhanden. Damals nannten die Hellenen die Fülle des kosmischen Äthers PLEROMA. Diese Pleroma verkörpert die „Summe allen Seins“. Plerom ist die Einzahl, die einzelne Einheit, der Grundbaustein des Universums, der ewig schwingende Stoff, den die Physiker heute QUANTEN nennen. Das Plerom ist nicht nur die Grundlage aller Materie (lat. Mater), sondern auch aller Energie – eben die „Mutter allen Seins“.

Wie funktioniert PlerOm?

Seit den Zeiten von Albert Einstein und Max Plank kommt die moderne Physik immer mehr zur Überzeugung, dass alles Sein im Universum, also auch der Mensch aus schwingenden Einheiten, den Quanten, besteht. Jedes einzelne Quant sendet radiale Schwingungen (=Wellen) in seine Umgebung ab. Nach den bekannten Gesetzen der Physik überlagern sich diese Wellen. Diese Überlagerung nennt man Interferenz. Deren Summe bildet im Pleroma einen „Kosmischen Grundton“, eine Art „Universelle Gesamtschwingung“, die alles Sein im Universum durchdringt.

Manche nennen es „Kosmischens Bewußtsein“, andere wiederum Urkraft, Chi, Prana oder schlicht: Gott! Jeder, der es verstehen will, kann es nachlesen: „Am Anfang war das Wort …“ und Worte sind Schwingungen und Klänge. In allen Kirchenglocken ist diese Schwingung insgeheim vorhanden. Auch in fernöstlichen Klöstern tönt der „Gong“ zum Gebet. Dort suchen Millionen von Mönchen ein Leben lang nach diesem Klang, dem „Wort Gottes“. Milliarden Menschen kennen immerhin den Namen dieser Schwingung: Das „Heilige OM“ …

Wie entstand PlerOm?

Der Erfinder von PlerOm verfügte Anfang der 1990er Jahre über die Gabe des „absoluten Gehörs“ und viele seiner Bekannten waren der Überzeugung, dass er außerdem auch noch hellhörig ist. Während einer tiefen Meditation lernte dieser Erfinder 1992 eine Tonsequenz kennen und ahnte sofort, dass diese die Grundschwingung des gesamten Kosmos ist. Er ging 1994 in ein Tonstudio und reproduzierte diesen Klang auf ein DAT-Band, später auf CD-ROM und dann auf MP3. PlerOm wurde 20 Jahre lang von vielen Anwendern privat getestet und erst jetzt zur öffentlichen Nutzung freigegeben.

Wie ist die praktische Anwendung?

Vordergründig ist PlerOm eine einfache MP3-Datei, die auf jedem PC, Handy, Tablett oder Smartphone immer und überall lauffähig ist. Von Vorteil ist ein guter Kopfhörer. Der Anwender startet die Datei und schwingt sich durch einfaches Zuhören auf die Klänge ein. Einfacher geht`s nicht!

Gönnen Sie sich neue Lebensqualität, mehr Kraft und Energie, sowie die vielen weiteren Vorteile dieser Weltneuheit. Gewinnen Sie innere Ruhe und Gelassenheit. Fördern Sie Ihre Gesundheit durch Harmonisierung von Körper, Seele und Geist. Investieren Sie in ein einzigartiges Werkzeug. Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie bereits in 5 Minuten von PleRom, ein Leben lang …